Home    IRC    Kryptographie    PGP    Mittelalter    Gaukelei    Tanzen    Privates

Muster zum Brettchenweben: Stippengewebe

Knotenmuster

Knoten 1
Vorlage: Kurt Laitenberger

Knoten 2
Vorlage: Kurt Laitenberger

Knoten 3
Vorlage: Jaap van Scharrenburg

Knoten 4
Vorlage: Jaap van Scharrenburg

Knoten 5 Knoten 6
Vorlage: Jaap van Scharrenburg

Die Bilder auf dieser Seite zeigen alle Muster, die ich bereits in der Technik des Stippengewebes gewebt habe. Die Beispiele sind vollständig in Seide (Knopflochgarn) gewebt: Schuß- und grüne Kettfäden in Amann Schappe-Seide Ritter 30/3 (Farbe 930), weiße Kettfäden in Gütermann S 1003, Nm 30/3 (Farbe 414).

Durch Anklicken der Beispielbilder kann der Webebrief für die Muster aufgerufen werden. In allen Webebriefen sind keine Randkarten in Schnurbindung angegeben, es sind aber immer jeweils zwei Randkarten in der Technik des Stippengewebes eingefügt. Für die Webebriefe wird, wie in der Anleitung angegeben, von einer S-Schärung der Brettchen (Brettchen in Z-Stellung) ausgegangen.

Die Originalkette, mit der alle Beispiele gewebt wurden, besitzt jeweils zwei Randkarten in Schnurbindung, vollständig in grün geschärt. Das Mittelfeld der Originalkette besteht aus 64 Brettchen. Beim Nachweben müssen die Webebriefe ggf. um fehlende Spalten für mehr Brettchen als angegeben gedanklich ergänzt werden.

Viele meiner Muster sind durch die Webseiten von Kurt Laitenberger angeregt, viele andere habe ich in einem Brettchenwebseminar im Oktober 2001 in Potshausen bei Jaap van Scharrenburg kennengelernt. Ich habe in allen Webebriefen - sofern nicht von mir selber entworfen - die Quellen angegeben.

Übergänge

Werden mehrere Motive - wie z.B. Knoten - in einem Band direkt hintereinander gewebt, so kann das Band schnell überladen wirken. Zur Abgrezung von Motiven gibt es die einfache Möglichkeit, eine einfarbige Fläche oder Linien zu weben. Eine weitere Möglichkeit ist das Weben von gepunkteten Flächen oder Flächen mit Rauten:

Punktmuster
Punktmuster (Beispiel)
Rautenmuster
Rautenmuster (Beispiel)

Noch nicht gewebte Muster

Im folgenden noch einige Webebriefe, die ich selber noch nicht gewebt habe und daher keine Bilder anbieten kann:

Zurück


© 12.11.2001 Guido Gehlhaar