Hochzeitstermine

Für alle, die es interessiert oder die uns auf unserem Weg ins gemeinsame Glück begleiten wollen, stellen wir hier die Termine unserer Hochzeit bereit:

Polterabend

Der Polterabend findet zu Hause bei Steinmaus am Mittwoch, den 01.09.1999 statt. Genau genommen ist das:

Anfahrtsbeschreibung

Über die A 3 Oberhausen-Leverkusen kommend nehmt ihr die Ausfahrt Solingen/Langenfeld (Achtung: nicht das Autobahnkreuz Solingen/Langenfeld auf die A542 nehmen). Dort geht es rechts ab in Richtung Langenfeld. Wenn ihr unter der Eisenbahn hindurch gefahren seid, geht es an der 5. Ampel rechts ab in die Richrather Straße in Richtung Hilden / Krankenhaus. Nach ca. 200 Metern kommt auf der rechten Seite eine Gaststätte (Martinsklause), dort oder in der Nähe sucht ihr einen Parkplatz, neben der Martinsklause liegt das Haus Nummer 35.

Über die A 59 Düsseldorf-Leverkusen kommend nehmt ihr die Ausfahrt Monheim/Langenfeld. Von dieser biegt ihr links (aus Richtung Düsseldorf kommend) bzw. rechts (aus Richtung Leverkusen kommend) in Richtung Langenfeld ab. Nachdem ihr die Bahn überquert habt, fahrt ihr an der nächsten Ampel links ab auf die B 8 in Richtung Zentrum / Düsseldorf. An der zweiten Ampel fahrt ihr rechts ab Richtung Zentrum. An der vierten beampelten Kreuzung biegt ihr links in die Richrather Straße (linker Hand liegt eine Wiesenfläche, die Richtung ist ausgeschildert nach Hilden / Krankenhaus). Nach ca. 200 Metern kommt auf der rechten Seite eine Gaststätte (Martinsklause), dort oder in der Nähe sucht ihr einen Parkplatz, neben der Martinsklause liegt das Haus Nummer 35.

Per ÖPNV nehmt ihr von Köln aus die S-Bahn S6 in Richtung Essen bzw. von Düsseldorf aus die S-Bahn S6 Richtung Köln. Aussteigen müßt ihr an der Haltestelle Langenfeld/Rhld. (Achtung: nicht Langenfeld-Berghausen). Von dort aus nehmt ihr entweder ein Taxi (kostet ca. 10-11,--) oder den Bus Linie 785 (Richtung Jan-Wellem-Platz) oder 790 (Richtung Götscher Weg) bis zur Haltstelle Steinrausch. Dort geht ihr etwa 20 Meter in die Richtung, aus der der Bus gekommen ist, zurück und kommt zur Richrather Straße 35.

Standesamtliche Trauung

Die standesamtliche Hochzeit findet am Donnerstag, den 09.09.1999 um 11:00 Uhr auf dem Standesamt in Bünde/Westf. statt. Am Abend der standesamtlichen Hochzeit wird ab ca. 18:00 Uhr ein Empfang in sunnie's ehemaligem Heim (heutiger Zweitwohnsitz) gegeben:

Zu diesem Empfang wird nicht gesondert eingeladen, Verwandte, Bekannte und Freunde der Familien sind herzlich eingeladen.

Anfahrtsbeschreibung

Nach Bünde geht es über die A 2 Hannover-Dortmundbis zur Abfahrt Herford / Bad Salzuflen, ab in Richtung Herford. Dort immer gradeaus um Herford herum (B239). Nach einigen Kilometern wird die Straße erst zweispurig, dann wieder einspurig (Achtung Radarfalle!). Nachdem die Straße wieder einspurig geworden ist, fahrt ihr die nächste Möglichkeit links ab, dort ist Bünde auch schon ausgeschildert. Es geht weiter einige Kilometer gradeaus (Achtung: Radarfalle in Eilshausen!) bis ihr die A 30 (Abfahrt Hiddenhausen) unterquert habt. Danach biegt ihr hinter dem Baumarkt Hellweg links ab in die Dobergstraße. Dort fahrt ihr weiter gradeaus und biegt an der 2. Stopstraße nach links ab in den Südring. Dort dann die erste Straße rechts ab in den Strotweg und erneut die erste Straße links ab in die Wiesenstraße. Parken bei Haus Nummer 9

Kirchliche Trauung

Die kirchliche Hochzeit findet am Samstag, den 11.09.1999 um 16:00 Uhr in der Annakirche (Annastraße 35) zu Aachen statt. Getraut werden wir von Herrn Pfr. Reschke-Rank. Zeugen der Trauung sind Kerstin Klimmek und Marc Steidten. Im Anschluß an die kirchliche Trauung findet eine Festveranstaltung statt, zu der wir gesondert einladen. Für unsere Gäste haben wir Übernachtungsmöglichkeiten in Aachen und Umgebung zusammengefasst.

Anfahrtsbeschreibung

Annakirche, Aachen

Über die A 4 Köln-Heerlen/Aachen, am Autobahnkreuz Aachen der A 544 Richtung Europaplatz folgen. Am Europaplatz (Kreisverkehr) Richtung Zentrum (B1). Am Blücherplatz links halten auf die Jülicher Straße. Über den Alleenring gradeaus hinweg, gradeaus in den Grabenring fahren. Nach dem Elisenbrunnen die 3. Möglichkeit rechts ab in die Annastraße (ggf. auf Straßenschilder achten). Unmittelbar rechts liegt ein Parkhaus für Parkmöglichkeiten, in der Straße sind in der Regel keine Parkmöglichkeiten zu finden. Ca. 100 Meter auf der rechten Seite liegt die Annakirche.

Gut Schwarzenbruch

Über die A 4 Köln-Heerlen/Aachen, am Autobahnkreuz Aachen der A 544 Richtung Europaplatz folgen. Abfahrt Aachen-Verlautenheide / Würselen abfahren Richtung Stolberg. Der Straße immer gradeaus folgen, wenn es blitzt bremsen und den Wagen rechts abstellen *grins*.

Zurück


© 12.06.1999, 23:18 Uhr, Ilona Möller (sunnie), Guido Gehlhaar (Steinmaus)